Logo Pfennig Profi System

PPS Pfennig » PPS Cleanroom » Lösungen » EasyMop GMP und CR

Vorpräparation EasyMop GMP und CR

Reinraum-Moppbezüge prozesssicher tränken

 

EasyMop ist ein geschlossenes System zur Vorpräparation von Moppbezügen und bietet größte Prozess-Sicherheit für Reinraum Anwender. Eine Fehlbedienung ist praktisch ausgeschlossen, beispielsweise können bereits kontaminierte Mopps nicht wiederverwendet werden. Das System ist so entwickelt, dass eine valide Benetzung der Moppbezüge mit Reinigungslösung erfolgt. Es wird nur die wirklich benötigte Flüssigkeitsmenge auf den Mopp aufgetragen, wodurch die Reinigung effizienter wird und Rückstände reduziert werden.
Die Benetzung der Moppbezüge in der Systembox EasyMop GMP beruht auf zwei physikalischen Prinzipien: Schwerkraft und Kapillareffekt der Mikrofaser. Für die Anwendung heißt das:

  • Benötigte Flüssigkeit einfüllen
  • Box drehen
  • gleichmäßige Durchtränkung der Bezüge erhalten


Unterstützt wird die gleichmäßige Verteilung der Flüssigkeit durch das MopJump System, das durch seine gewölbte Formgebung die berührungsfreie Aufnahme der Moppbezüge erleichtert. In einer wissenschaftlichen Arbeit wurden die für ein gleichmäßiges Ergebnis notwendigen Stand-, Lager und Entnahmezeiten sowie Flüssigkeitsmengen ermittelt und in einer Arbeitsanweisung dargestellt. Diese Parameter gewährleisten ein reproduzierbares und validierbares Wischdesinfektionsverfahren.

  • Systembox EasyMop GMP

    Die Tränkung der Moppbezüge in der Systembox beruht auf physikalischen Prozessen

  • MopJump System

    Unterstützt besseres Verteilen der Reinigungsflüssigkeit und ermöglicht eine berührungsfreie Mopp-Aufnahme.

  • Moppbezug King GMP

    Sichere Desinfektion von GMP-Bereichen durch validierbares Benetzungsverhalten

  • MopFix

    Sichere Fixierung auch bei Nutzung von weniger als 10 Moppbezügen in der Systembox EasyMop GMP

EasyMop GMP ist aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und für den Einsatz in Sterilbereichen ausgelegt wie zertifiziert. Die Systembox ist dabei gleichzeitig für Transport, Lagerung, Dampfsterilisation, Vorpräparation und Anwendung von Spezialmoppbezügen für Reinräume nutzbar.

EasyMop CR ist die Variante aus Kunststoff für die Reinigung von Reinräumen, in denen keine Sterilität vorausgesetzt wird.

Die Merkmale von EasyMop GMP und CR

  • Prozesssicherheit: unabsichtliche Fehlbedienung ist ausgeschlossen
  • Reproduzierbarkeit: Tränkung der Textilien erfolgt benutzerunabhängig
  • Validierbarkeit: Umfangreiche Messreihen zur Begutachtung der desinfizierenden Leistung
  • Sterilität: Geprüft auch für GMP A/B-Bereiche 
  • Ergonomie und Erlernbarkeit: Selbsterklärendes, leicht zu bedienendes System
  • Vermeidung von Kreuzkontaminationen: Der gesamte Arbeitsablauf erfolgt berührungsfrei
  • Wirtschaftlichkeit: Deutlich geringerer Medienverbrauch durch vollständige Nutzung der angesetzten Lösung erreichbar

Wagensysteme mit Vorpräparation EasyMop GMP®

  • Clino® CR mini EM-GMP1

    Vorpräparationssystem für 10 Moppbezüge, für hochsensible Bereiche - minimaler Platzbedarf, mit Entsorgung

  • Clino® CR mini EM-GMP2

    Vorpräparationssystem für 20 Moppbezüge, hochsensible Bereiche - minimaler Platzbedarf

    MEHR
  • Clino® CR1 EM-GMP

    Vorpräparationssystem für hochsensible Bereiche - mit Entsorgungseinheit

    MEHR
  • Clino® CR4 EM-GMP

    Der High-End-Systemwagen: Das reinraumtaugliche Modulbausystem für hochsensible Bereiche

Einschleusen in Sterilbereiche

Um die Anforderung des Anhang 1 EU-GMP-Leitfadens abzudecken, müssen nicht nur die Systemwagen und die Systembox steril in den Reinraum eingeschleust werden, sondern auch die für den Wischvorgang notwendigen Wischbezüge. Die spezielle Auslegung des Schließmechanismus ermöglicht das Autoklavieren der Wischmoppbezüge bereits in der Systembox EasyMop GMP.

Verwendung für Kleinbereiche

In kleinen Reinräumen ohne Lagermöglichkeiten für System-Reinigungswägen kann die EasyMop GMP Box auch als "Stand alone - Lösung" verwendet werden. Wenn für die Reinigung und Desinfektion von Reinraum Räumen weniger als 10 Moppbezüge benötigt werden, können die Moppbezüge mit dem MopFix Einsatz fixiert werden, sodass diese während des Tränkungsprozesses nicht verrutschen.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Arbeiten mit EasyMop GMP®

    EasyMop GMP reduziert den Einfluss des »Faktors Mensch« bei der Reinraumreinigung auf ein Minimum

  • Reinraum Kompetenz

    Mit Erfahrung, Know-How und innovationen Anforderungen intelligent in die Praxis umsetzen

  • Reinraum Produkte

    Sicher, reproduzierbar und validierbar Reinräume Reinigen und Desinfizieren

  • Reinraum Facts

    Vorschriften und Regularien in der Reinraum-Reinigung

  • MopFloat GMP

    Das offene Vorpräparationsverfahren zur Tränkung von Moppbezügen mit reproduzierbaren Ergebnissen.