Logo Pfennig Profi System

Home » PPS Hospital

PPS Hospital

Sauberkeit im Gesundheitssektor

Gerade in Zeiten steigender Infektionszahlen gilt es bei der Krankenhausreinigung, hygienische Sauberkeit und Sicherheit und effizient wie ergonomisch gestaltete Prozesse zu gewährleisten. Speziell die Anforderungen an Hygiene bei der Reinigung und Desinfektion von Flächen in OP-Bereichen steigen stetig, was beispielsweise reproduzierbare und valide Prozesse erforderlich macht.

Seit über 30 Jahren bewähren sich unsere Produkte im Gesundheitssektor. Speziell unser EasyMop Boxensystem mit vorpräpararierten Moppbezügen kommt im großen Klinikum bis zur kleinen Pflegeeinrichtung zur Anwendung und bietet höchstmögliche, hygienische Sicherheit bei maximaler Flexibilität. Dabei lassen sich mit unseren Reinigungssystemen problemlos einzelne Bereiche oder Hygienezonen auch farblich voneinander abgrenzen. Unsere Produkte helfen dabei, ein effektives Hygienemanagement im Krankenhaus praxisnah und sicher umzusetzen.

Für all unsere Lösungen für den Health Care Bereich gelten die gleichen Prinzipien, um gleichbleibend hohe Qualität sichern zu können. Für die Patienten und unsere Kunden.

Neuester Stand der Technik

Das EasyMop-Verfahren stellt gebrauchsfertige Moppbezüge zur Verfügung. Hierbei werden die High-Tech Moppbezüge vor der Reinigung in Boxen mit der Flotte vorpräpariert. Anschließend wird die Box gedreht und so auf dem Wagen platziert. Durch die Schwerkraft und den Kapillareffekt der Mikrofasern der Möppe werden die Möppe gleichmäßig durchtränkt. Direkt vor dem Gebrauch wird die Box erneut gedreht und geöffnet. Dank des MopJump-Verfahrens können alle Moppbezüge hygienisch sicher berührungsfrei aufgenommen werden.

Hygienic Design

Wir verwenden Edelstahl als Grundmaterial, unsere gesamten Systeme sind vollständig ohne Werkzeug zu demontieren und wir verwenden in der Produktion keinerlei hygienisch bedenkliche Stoffe. Durch die Ausgestaltung im Hygienic Design vermeiden wir von vorneherein, dass unsere Wagen und Textilien eine weitere Kontaminationsquelle darstellen können.

Reproduzierbarkeit und berührungsfreie Prozesse

Um bei der Krankenhaushygiene konsequent Kreuzkontaminationen zu vermeiden und gleichbleibende Ergebnisse zu gewährleisten sind Reproduzierbarkeit wie berührungslose Prozesse von ganz entscheidender Bedeutung. Unser EasyMop Boxensystem garantiert durch das Vorpräparieren der Moppbezüge und seine innovative Formgebung das kontaktlose Aufnehmen sowie eine messbar – und dadurch absolut reproduzierbare Tränkung - des Mopps. Das EasyMop-Verfahren garantiert somit bedienerunabhängig gleichbleibend hervorragende Reinigungsergebnisse.

Farbcodiertes Hygienekonzept

Durch die farbliche Kennzeichnung unserer Systemboxen, Moppbezüge und Mikrofasertücher wird über alle Barrieren hinweg Sicherheit geschaffen.

PPS Moppbezüge für den Einsatz im Krankenhaus

Lange Haltbarkeit und Beständigkeit gegen alle professionellen Reinigungs- und Desinfektionsmittel. Zudem haben Langzeitstudien die enorme Flächenleistung der PPS Mopp für die Krankenhausreinigung bestätigt. 

Umfangreiche Begutachtung

Die PPS Hospital-Reinigungssysteme – eine Kombination aus dem EasyMop-Verfahren zur Präparation von Wischbezügen in Boxen und Textilien – wurde von unabhängigen Sachverständigen geprüft und Langzeitstudien haben die Effektivität der Systeme bestätigt.

Kompetenz

Über 40 Jahre Erfahrung und Know-how in der Entwicklung von manuellen Reinigungssystemen für den Health Care Sektor.

Lösung

High-Tech, Hygienic Design, sichere Prozesse, hochwertigste Textilien und unabhängige Studien sind die Basis unserer Systeme.

Produkte

PPS-Produkte für die Krankenhausreinigung: Das hochwertige Ergebnis aus langjähriger Erfahrung, intensiver Forschung und Entwicklung.

PPS News

Verfahrensanalyse für die 
optimale Produktauswahl
mit dem PPS System.
mehr