Logo Pfennig Profi System

Home » PPS Hospital » Lösungen

Sichere Lösungen für die Reinigung

Hygienic Design und geprüfte Qualität

Bei der Reinigung von Einrichtungen aus dem Gesundheitssektor gibt es diese eine oberste Prämisse: Die Sicherheit. Patienten, Personal, Zulieferer und Besucher tragen täglich Verschmutzungen ins Gebäude. Die größte Gefährdung geht dabei vor allem von Kontaminationen im partikulären Bereich aus – Bakterien oder Stäube zum Beispiel. Auf der einen Seite müssen diese Verunreinigungen eliminiert werden, auf der anderen Seite dürfen keine neuen hinzukommen. Dennoch muss der Reinigungsprozess effizient sein und in hygienisch sensiblen Bereichen muss ein festgelegtes Ergebnis erreicht werden. Zur Erfüllung dieser Kriterien bedarf es eines Systems, das berührungsfreie Prozesse garantiert, um Kreuzkontaminationen zu vermeiden, und reproduzierbare Ergebnisse liefert. 

Krankenhäuser & Kliniken

In Krankenhäusern und Kliniken kommt der hygienischen Sicherheit eine noch größere Bedeutung zu als in Pflegeeinrichtungen. Sind die Kriterien in den Patientenzimmern und den Sanitärbereichen noch ähnlich, gelten in den Behandlungsräumen oder im OP-Bereich noch höhere Anforderungen an das Ergebnis der Reinigung. OP-Bereiche sind Reinräume, was nicht nur validierbare Prozessergebnisse verlangt, sondern auch bedeutet, dass entsprechende Produkte zum Einsatz kommen müssen. Diese dürfen keine zusätzlichen Kontaminationen eintragen und müssen selbst perfekt abzureinigen sein. Unsere OP-Wagen erfüllen diese Kriterien und folgen konsequent dem Farbkonzept grün für OP-Bereiche.

Altenheime & Pflegeeinrichtungen

In der manuellen Gebäudereinigung von Gesundheitseinrichtungen prallen verschiedenste Anforderungen aufeinander. In patientennahen und sensiblen Bereichen wie Behandlungszimmern oder den Sanitäreinrichtungen sind Böden und Oberflächen einer sicheren, desinfizierenden Reinigung zu unterziehen. In der klinischen Reinigung wird deshalb bei der Oberflächenreinigung nach Farbzonenkonzepten gearbeitet. So steht rot für das Reinigen von Toiletten, gelb für die generelle sanitäre Oberflächenreinigung und blau für Mobiliar und generelle Oberflächen. Grün ist eine Sonderfarbe, die entweder für Küchen, desinfizierendes Reinigen oder für OP-Bereiche eingesetzt wird. Sowohl unsere Tücher als auch unsere PlusBoxen können an entsprechende Farbzonenkonzepte angepasst werden wodurch eine Fehlbedienung ausgeschlossen und Kreuzkontamination vermieden wird. Dies bedeutet eine erhöhte Sicherheit von Patienten und Besuchern.

Für all unsere Lösungen für die Reinigung von Einrichtungen aus dem Gesundheitssektor gilt, dass sie nach dem neuesten Stand der Technik entwickelt wurden, farbcodierten Hygienekonzepten anpassbar sind und von unabhängigen Sachverständigen auf ihre Effizienz und Wirksamkeit geprüft wurden. Wir empfehlen für die Bodenreinigung in klinischen Bereichen das Arbeiten mit unserer EasyMop-Methode zum Vorpräparieren der Moppbezüge, geschlossene Boxen zur Verstauung der Gebrauchsmaterialien und unsere PlusBoxen im Farbzonenkonzept zum gebrauchsfertigen Präparieren der Tücher.

EasyMop

Hygienisch und prozesssicher Reinigen mit dem Vorpräparationsverfahren EasyMop.

Flachpresse Ringo

Ob als Presse oder moderne Dosieranlage: Die Flachpresse Ringo für den Einsatz im Gesundheitssektor.

Solo

Die exakte Dosierung der Flüssigkeit ermöglicht die genaue Anpassung an die zu reinigende Fläche.

Produkte

Hygienisch sicher, ergonomisch und beständig gegen Chemie: Die PPS Produktpalette.

PPS News

Sichere und geprüfte Systeme für eine effektive Krankenhausreinigung.
mehr