Logo Pfennig Profi System

Home » PPSC » Konzeption

PPSC - Idee & Konzeption

Anforderungen intelligent in die Praxis umsetzen

Der erste Schritt zu einem Reinigungssystem, das Ressourcen einspart, ist eine umfangreiche Objektanalyse und die Auswahl des optimalen Verfahrens. So lässt sich anschließend das beste System – die Kombination aus Reinigungsmethode, Wagen und Textilien – definieren. Allein mit diesem ersten Schritt lassen sich große Potenziale für die Minimierung des Ressourceneinsatzes und die Schonung der Kräfte der Mitarbeiter erschließen.

Zudem haben wir unseren Moppbezug „PPSC MicroTec“ sowie unser Mikrofasertuch „PPSC MicroUltra“ der derzeit strengsten Prüfung für Reinigungstextilien unterzogen. Die Auszeichnung durch das Nordische Umweltzeichen (auch als „Nordic Swan“ bekannt) belegt den deutlichen Vorsprung dieser beiden Produkte.

Green Facts

  • Ressourcenschonung durch praktisch unbegrenzte­ Haltbarkeit des Edelstahlsystems
  • Mopp-Bezug PPSC MicroTec und Reinigungstuch Clino MicroUltra entsprechen den hohen Anforderungen des Nordischen Umweltzeichens


Blue Facts 

  • Geringe Kosten pro Einsatz durch lange ­Nutzungsdauer
  • Maximale Reinigungsleistung mit minimalem ­Ressourceneinsatz
  • Keine Neubeschaffung bei Objektänderung


Silver Facts 

  • Angenehmes Arbeiten
  • Sicherheit der Anwender
  • Kein offenes Wasser am Wagen

Präparation

Die Nutzung von High-Tech Produkten verringert den Verbrauch von Wasser bei der Präparation.

Arbeitsprozess

Verbesserte Abläufe minimieren den Ressourceneinsatz und schonen den Menschen.

Aufbereitung

Durch intelligente Textilaufbereitung lassen sich bis zu 30 Prozent an Chemikalien einsparen.

PPS News

Nachhaltigkeit ist mehr als nur die Entwicklung einer Produktlinie, Nachhaltigkeit heißt auf allen Ebenen Verantwortung zu leben.
mehr